Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die lange Nacht der Lübeck Literatur

Juni 29 @ 19:00 - 23:55

€5.00 – €15.00

Im Rahmen des Stadtjubiläums 875 Jahre Lübeck veranstalten das Theater Lübeck, das Buddenbrookhaus und das Günter Grass-Haus am Freitag, den 29. Juni, die Lange Nacht der Lübeck Literatur. Eine Nacht lang können die Besucher*innen durch die Gassen der Altstadtinsel streifen und sich bei Lesungen und Poetry Slams literarisch unterhalten lassen.

Die Lange Nacht der Lübeck Literatur präsentiert die funkelndsten Perlen der Lübeck-Prosa in einer einzigen Nacht: Stars, Autoren und Local Heroes hauchen den Lübeck-Klassikern von Thomas und Heinrich Mann oder Emanuel Geibel neues Leben ein, nehmen die Besucher*innen mit auf eine Reise durch das Universum von Günter Grass und erzählen hautnah, was Ida Boy-Ed, Franziska von Reventlow oder Uwe Johnson wirklich über Lübeck dachten und wie schön es sich in Trave-Krimis sterben lässt. Junge Autorinnen wie Maria Odoevskaya und Svealena Kutschke werfen einen frischen Blick auf einen Ort, der Literaten seit Generationen zu Liebes- und Hassausbrüchen herausfordert.

Es lesen, jammen und slammen Katharina Thalbach, Miroslav Nemec, Meret Becker, Helene Grass, Björn Engholm, Max von Pufendorf, Andreas Hutzel, Peter Grünig, Ole Krönert & Ralf Anders, Marlies Fritzen, Ulf Bästlein und Sascha El Mouissi, Maria Odoevskaya, Svealena Kutschke, Rachel Behringer & Jan Byl, HannaH Rau, Paul Bokowski, Leonie Warncke, Bleu Broode, Rainer Holl und Bentō

Veranstaltungsort

Theater Lübeck
Beckergrube 16
Lübeck, SH 23552 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0451/7088-0
Website:
http://www.theaterluebeck.de