NEUERÖFFNUNG WIKINGERMUSEUM HAITHABU

Seit Anfang Mai ist das Wikingermuseum Haithabu bei Schleswig wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Damit präsentiert Schleswig-Holstein das modernste archäologische Museum in Europa. Gezeigt werden auch aktuelle Funde, die erst im vergangenen Sommer entdeckt wurden.

Insgesamt haben die Renovierungsarbeiten rund 18 Monate gedauert. Dabei wurde auch Dächer und Außenwände der rekonstruierten Bauten komplett erneuert. Die Statik war durch Schimmelbefall gefährdet. Aber auch Energiesparmaßnahmen konnten umgesetzt werden; der Stromverbrauch des Museums wird nun deutlich reduziert. Die Kosten der aufwendigen Sanierung belaufen sich auf rund 3,6 Millionen Euro, die vom Land Schleswig-Holstein, der Stiftung Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloss Gottorf und der Europäischen Union getragen werden.

Das Museum befindet sich am Ort, an der sich vor rund 1200 Jahren an der Schlei die bedeutendste Handelssiedlung des Landes befunden hat. Aufgrund der Völkerwanderung, in deren Verlauf viele Angeln aus der Region nach England auswanderten, drängten Dänen und Tüten aus dem Norden bis zu Schlei und besiedelten den Raum der Eckernförder Bucht. Spätestens um 770 wurde dann Haithabu gegründet und sehr bald der bedeutendste Handelsplatz der Dänen. Für damalige Verhältnisse handelte es sich um eine Großstadt, die aus Händlern, Arbeitern, Kaufleuten und Kriegern bestanden hat. Wie durch Funde nachgewiesen wurde, bestanden Handelsbeziehungen bis in den arabischen Raum.

Schliesslich wurde Haithabu um das Jahr 1050 zerstört, teilweise wieder aufgebaut und dann 1066 von Slawen geplündert und gebrandschatzt. Anschließend wurde die Siedlung nach Schleswig, auf das andere Ufer der Schlei verlegt; Haithabu geriet bis zur Wiederentdeckung 1897 – 1900 in Vergessenheit.

Die Wikingersiedlung Haithabu ist mit dem Wikinger Museum von Mai bis Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Foto: WIKIMEDIA COMMONS


Haithabu bei Schleswig


 

guest
1 Kommentar
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Folio Fotograf
Folio Fotograf
24. Mai 2018 23:55

Vielen Dank für den guten Tipp!!!