Schlagwort: HanseKulturFestival

Wir lassen die alten Knochen klappern

Über den “Totentanz” des bedeutenden Lübecker Malers Carl Julius Milde (1803-1875) berichtet Julia Diekmann M.A. aus Göttingen. Wer also mehr über die Entstehung dieses wichtigen Lübecker Kunstwerks erfahren möchte, kommt hier auf seine Kosten.

See-Feuerwerk

Gemeinsam feiern wir den Beginn des HanseKulturFestivals mit einem großen Spektakel aus Feuer, Licht und Musik vor der wunderschönen Kulisse des Krähenteichs. Beste Bühnenplätze befinden sich im Altstadtbad Krähenteich, das anlässlich des Feuerwerks frei zugänglich ist, und gegenüber in den Wallanlagen.

2. HanseKulturFestival

Hereinspaziert in Lübecks verborgene Schönheiten: die Gänge, Höfe, Gärten und Bürgerhäuser. Wir Lübecker werden zu Gastgebern der Herzen und das wunderschöne Aegidienviertel rund um St. Annen bis hin zur Hüxstraße und zur Fleischhauerstraße wird zu unserer Bühne. Kleinkunst, Ausstellungen, Lesungen und Musik werden in der guten Stube lübscher Altstadthäuser und Read More